Wie alles begann… Teil 2

…nun ich fing an in der Schulpause mich im Musikraum ans Klavier zu setzen. Ich sah schnell Fortschritte und als nach par Jahren ein weiterer Schicksalsschlag mein Leben aufrüttelte schrieb ich mein 1. eigenes Stück.

Klavierunterricht konnte ich mir nie leisten darum hatte ich immer wieder Phasen gehabt wo ich keine Taste berührt habe. Ich sang fast immer und bei jeder Werbung mit.( was ich noch heute tue😂) Doch mir wurde immer wieder gesagt ich solle doch die Klappe halten und ich könne nicht singen. Das demotivierte mich und sah mir nun stumm Musikshows an.

So ging es viele Jahre, ich spielte mal Klavier und mal nicht. Las Musiklehrbücher und schrieb mir alles auf. Bis vor kurzem. Da änderte sich alles!

Irgendwann in der Vergangenheit hatte ich den Gedanken, Geige zu spielen. Doch ich verwarf den Gedanken sogleich. Doch vor kurzem ging ich mit mein Freund am Musikladen vorbei und wollte nur mal reinschauen. Da entdeckte ich eine weiße Geige. Mein Freund meinte gleich ich solle sie kaufen, da sie recht billig war konnte ich sie sogad kaufen😍 Ich habe 6 Jahre den Gedanken unterdrückt und nun soll ich mir einfach eine Violine kaufen?

Ja das sollte ich denn es war das Beste was mir je passieren konnte. Um das Glück noch zu toppen fand ich schnell eine Geigenlehrerin die in meiner Nähe wohnt und mir sehr ähnelt 🙂 Zudem lerne ich sehr schnell sagte Sie und mache nicht die typischen Fehler.

Nun ist das Feuer entfacht und habe mich zum Querflöte und Cello angemeldet. Spiele Blockflöte und ziehe diesmal das Klavierspielen durch.

Autor: violinwonderland

Ich liebe die Musik

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s